Medienerstellung UK
Diashow Italien - Toskana und Neapel
Home
 
Leistungsangebot
Medienerstellung
 
Veranstaltungen
mobile Disco
 
Dia-Show
 
Termine
 
 
Kontakt
 
Gästebuch
 
 
Impressum
 
Besucher der Seiten
04847
 

Die Dauer des Diavortrages beträgt etwa 60 (bzw. 2 x 30) Minuten.

Zuerst verweilen wir in der Toskana. Die Landschaft birgt bekanntlich für den gestressten Mitteleuropäer Suchtgefahr.

Toskana-Landschaft in der Etruskischen Riviera

Bei dieser Gelegenheit sollte der Besuch eines der historischen Stadtzentren nicht fehlen. Wir bummeln durch Siena, welches seit Jahrhunderten mit Florenz den Kampf um die "Toskana-Nummer Eins" führt.

Prächtige Dom-Fassade in Siena

Weiter geht es an den Golf von Neapel. Die Halbinsel von Sorrent fasziniert durch Städte, die die vorhandenen Lücken der Steilküste maximal ausnutzen.

Halbinsel Sorrent

Höhepunkt des Vortrages ist ein Rundgang durch die Altstadt Neapels. Durch originale Tonaufnahmen fühlt sich der Betrachter direkt in die Szene versetzt.

Nudelgeschäft in Neapel

Natürlich darf die Besteigung des vermeintlich gefährlichsten Vulkan Europas nicht fehlen. Millionen Menschen leben im Umkreis des Vesuv. Derzeit verhält sich der Berg ruhig ...

Vesuv über Pompeji

Im Jahr 79 n. Chr. begrub der Vesuv bei einem verheerenden Ausbruch die Stadt Pompeji unter einer meterdicken Ascheschicht. Die ausgegrabenen Ruinen der Siedlung ermöglichen einen guten Einblick in das Leben und Treiben im damaligen römischen Weltreich.

Pompeji

Die Amalfi-Küste gehört zwar eigentlich nicht mehr zum Golf von Neapel, bietet aber neben einer atemberaubenden Küstenstraße und wunderschönen Orten reichlich Platz für ein Bad im Mittelmeer.
Diese Landschaft wird nicht umsonst als die schönste Küste Italiens bezeichnet.

Amalfi-Küste
 

Zurück